Wie wählt man am besten eine Glühbirne aus?

DIY guide home home improvement how to light bulb lighting smart home

Haben Sie unseren Einkaufsleitfaden für Glühbirnen gelesen?

What is the best way to choose a light bulb?

Wie wählt man eine Glühbirne aus?

Die Wattzahl einer Glühbirne misst, wie viel Energie sie verbraucht. Halogenlampen, oft auch als „Weißlicht“-Glühbirnen bekannt, erzeugen Licht, das dem des natürlichen Tageslichts sehr nahe kommt. CFLs können sich in weniger als neun Monaten amortisieren und dann beginnen Sie monatlich Geld zu sparen. Die passende Glühbirne für Ihr Haus erfordert die passende Fassung. Wenn Sie eine veraltete spiral- oder stabförmige Kompaktleuchtstofflampe durch eine neuere LED-Lampe ersetzen, können Sie möglicherweise Geld sparen.

Finden Sie heraus, ob die Ersatzlampe genau die gleiche Form wie die alte haben muss. Berechnen Sie die Wattzahl und die Lumen der Glühbirne. LED-Leuchten sind kostengünstiger im Betrieb, erzeugen weniger Wärme und halten erheblich länger. Mit intelligenten LED-Lampen können Sie mehrere Leuchten über eine Smartphone-App oder einen Smart-Home-Assistenten fernsteuern. Halogenlampen halten weniger und kosten mehr als LED-Lampen.

In diesem Video wird erklärt, was Philips Hue-Beleuchtung für Sie und Ihr Haus tun kann. Die Kelvin-Skala misst die Farbtemperatur des Lichts. Beleuchtung mit niedrigem Kelvin eignet sich hervorragend für den Einsatz im Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer und Flur. Dieses Licht ist energisch, hell, lebendig und scharf. Sie können LED-Glühlampen aus klarem oder braunem Glas wählen.

Beachten Sie beim Kauf einer Glühbirne den Abstrahlwinkel. Abblendlichtwinkel funktionieren gut in kompakten Bereichen, wenn sie zusammen gruppiert werden. Kunststoffbirnen haben beispielsweise einen geringeren Abstrahlwinkel als Glasbirnen. Wenn Sie einen Dimmer verwenden, achten Sie darauf, dimmbare LED-Lampen zu wählen, wie durch das obige Symbol dargestellt. Schaltergesteuerte, ferngesteuerte und farbwechselnde Glühbirnen sind erhältlich.

Unsere 2-in-1 Click & Change-Farbwechsel-Temperaturlampe funktioniert mit Ihrem vorhandenen Schalter. Unsere ferngesteuerten Glühbirnen sind in verschiedenen Farben erhältlich. Mit dem Farbrad der Fernbedienung können Sie den Farbton Ihrer Stimmung anpassen. Drücken Sie den Lichtschalter zweimal, um zum Lesen oder für andere Aktivitäten von einem entspannenden 30 % hellen Warmweiß auf 100 % blendendes Neutralweiß zu wechseln.

Was sind die Grundlagen von Glühbirnen: Watt und Lumen?

Watt und Lumen sind zwei wichtige Faktoren, die bei der Auswahl einer Glühbirne zu berücksichtigen sind. Die Wattzahl einer Glühbirne ist ein Maß dafür, wie viel Energie sie verbraucht. Lumen hingegen ist eine Maßeinheit für die Helligkeit einer Glühbirne; je größer die Zahl, desto heller das Licht.

Was ist die energieeffizienteste Glühbirne für Ihr Zuhause?

Da Glüh- und Halogenlampen die höchste Wattleistung haben, sind sie die am wenigsten energieeffizienten Optionen auf dem Markt. Kompaktleuchtstofflampen verbrauchen weniger Watt, aber LED-Lampen übertreffen sie alle in puncto Energieeffizienz: Eine 8- oder 9-Watt-LED-Lampe erzeugt bei gleichem Stromverbrauch so viel Licht wie eine 60-Watt-Glühbirne.

Welche Glühbirne kommt dem natürlichen Licht am nächsten?

Halogenlampen, oft auch als "Weißlicht"-Lampen bekannt, sind eine Art Glühbirne, die Licht erzeugt, das der Farbe des natürlichen Tageslichts sehr ähnlich ist. Bei Verwendung von Halogenbeleuchtung wirken die Farben lebendiger und das Licht kann gedämpft werden. Allerdings sind sie teurer und brennen bei einer höheren Temperatur als Glühbirnen, obwohl sie etwas energieeffizienter sind.

Ich habe mich gefragt, was die am wenigsten energieeffiziente Glühbirne ist.

Kleinere Versionen der Langröhren-Leuchtstoffröhren, die Sie möglicherweise bereits in Ihrer Küche oder Garage haben, Kompaktleuchtstofflampen (CFLs) sind im Wesentlichen gewellte Varianten der Langröhren-Leuchtstoffröhren. Typische Kompaktleuchtstofflampen (CFLs) amortisieren sich möglicherweise in weniger als neun Monaten und sparen dann monatlich Geld, da sie weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Glühlampen.

Ist es besser für deine Augen, in kaltem oder warmem Weiß zu sehen?

Warmweiß ist nicht nur beruhigender für die Augen, sondern mildert auch den Hautton und hilft, Hautunreinheiten zu minimieren. Warmweiß lässt uns alle attraktiver erscheinen. Cool White wird für die folgenden Anwendungen empfohlen:... Vor diesem Hintergrund können wir davon ausgehen, dass Cool White LED-Beleuchtung die beste Wahl für praktische Zwecke ist, während Warm White LED-Beleuchtung die ideale Wahl für Wohnräume ist.< /p>

Sind Ihre Augen lieber in sanftem Weiß oder bei Tageslicht?

Glühbirnen, die hellweiß und kalt sind, wie Leuchtstoffröhren und Glühbirnen, produzieren die meiste ultraviolette Strahlung und fügen Ihren Augen den größten Schaden zu. Softweiß/Warmweiß (2700 Kelvin): Diese Farbe eignet sich am besten für Schlaf- und Wohnzimmer, da sie ihnen eine klassisch warme und behagliche Atmosphäre verleiht.

Entspricht die Farbe von Tageslichtlampen der Farbe von Kaltweißlampen?

Glühbirnen, die Licht bei Temperaturen zwischen 4.100 K und 5.000 K erzeugen, werden als "kaltes Weiß" bezeichnet und haben einen etwas blauen Farbton. Tageslichtlampen sind definiert als Lampen, die Licht mit einer Farbtemperatur von ungefähr 6500 K oder mehr emittieren und sich blau und kalt anfühlen.

Die Schritte zum Erfolg mit einer Glühbirne sind einfach.

Die Aussicht, vor einer Reihe von Glühbirnen zu stehen, kann entmutigend sein. Glücklicherweise gibt es einige Informationen. Egal, ob es sich um eine BC- oder ES-Fassung handelt oder ob Sie Watt und Lumen vergleichen möchten, wir können Ihnen helfen, die richtige Glühbirne zu finden und Ihr Haus im Handumdrehen aufzuhellen. Kontaktieren Sie uns jetzt.

Verstehen Sie Ihre Kappenanschlüsse.

Bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen, müssen Sie zunächst feststellen, welche Art von Kappenanpassung Sie benötigen. Überprüfen Sie das Symbol auf der Verpackung Ihrer aktuellen Glühbirne, falls Sie eine haben, oder schauen Sie auf den Sockel der Glühbirne, um zu sehen, ob sie kompatibel ist. Die gängigsten Kappenbeschläge sind hier aufgelistet; Passen Sie einfach Ihre Glühbirnenfassung der Liste an, um die von Ihnen benötigte Fassung zu bestimmen. Cap Converter ist ein Begriff, der sich auf ein Gerät bezieht, das eine Art von Währung in eine andere umwandelt.

Erkenne die verschiedenen Arten von Glühbirnen.

Bei der Auswahl der Form Ihrer Glühbirne sind einige Faktoren zu beachten. Muss die neue Glühbirne genau die gleiche Form haben wie die vorherige? Wenn Sie beispielsweise eine Scheinwerferlampe ersetzen, benötigen Sie eine Scheinwerferlampe, um die Transformation abzuschließen. Andere Glühbirnen funktionieren am besten mit einem bestimmten Glühbirnentyp; Kronleuchter funktionieren beispielsweise am besten mit einem kerzenförmigen Licht. In diesem Abschnitt finden Sie eine Liste der typischsten Glühbirnenformen, die Sie im ganzen Haus sehen:

Veraltete Glühbirnen austauschen

Wenn Sie eine energiesparende spiral- oder stabförmige Kompaktleuchtstofflampe im alten Stil durch eine neuere LED-Lampe ersetzen, können Sie Geld sparen, indem Sie auf die neuere LED-Lampe umsteigen. Diese neuen Leuchten sehen nicht nur gefälliger aus, sondern sind auch energieeffizienter. Glühbirnen wurden größtenteils vom Markt genommen, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie eine von ihnen ersetzen müssen. Sie müssen lediglich eine vergleichbare Auswahl aus den in der folgenden Tabelle aufgeführten Lampentechnologien auswählen. In unserer dekorativen Glühbirnenkollektion haben wir alles von wunderschönen Diamanten bis hin zu atemberaubenden Globen, und sie sehen so fantastisch aus, dass Sie nicht einmal eine Lichtabdeckung benötigen, um sie darunter zu verstecken.

Halogenbirnen sind eine Art Glühbirne, die Wärme erzeugt.

LED-Leuchten haben eine längere Lebensdauer und niedrigere Betriebskosten, während Halogenlampen eine kürzere Lebensdauer und höhere Betriebskosten als LED-Lampen haben. LED-Lampen werden auch als Leuchtdioden (LEDs) bezeichnet.LED-Leuchten sind kostengünstiger im Betrieb, erzeugen weniger Wärme und halten viel länger als Glühbirnen älterer Bauart Lassen Sie sich nicht von den hohen Anschaffungskosten von LED-Glühbirnen abschrecken; der niedrige energieverbrauch dieser brillanten lichter wird langfristig zu mehr einsparungen führen als die kosten für die birnen. Es gibt dimmbare LED-Leuchten. Smarte LED-Lampen: Mit intelligenten Glühbirnen können Sie zahlreiche Leuchten aus der Ferne über eine App auf Ihrem Smartphone oder mit Ihrer Stimme über einen Smart-Home-Assistenten steuern. Intelligente Glühbirnen werden immer beliebter. Diese Glühbirnen sind sowohl LED- als auch intelligente Glühbirnen, und sie sind in einer Vielzahl von Farben und Stilen sowie mit einer Vielzahl von intelligenten Funktionen erhältlich. In diesem Video erfahren Sie mehr darüber, was Philips Hue-Beleuchtung für Sie und Ihr Zuhause leisten kann:

Erkenne deine Ausstrahlung.

Die Helligkeit von Glühbirnen wurde früher anhand der Wattzahl bestimmt, die der Industriestandard zur Bestimmung der Helligkeit war. Der Stromverbrauch einer Glühbirne wird in Watt (W) gemessen und moderne Glühbirnen benötigen viel weniger Strom, um die gleiche Lichtmenge zu erzeugen, was sowohl für die Umwelt als auch für Ihre Stromrechnung eine hervorragende Nachricht ist. Im Gegensatz zum vorherigen System ist es jetzt notwendig, bei der Helligkeit einer neuen Glühbirne in Lumen (dargestellt als „lm“) statt in Watt zu denken.

Was genau ist ein Lumen?

Lumen sind Maßeinheiten für die von einer Glühbirne abgegebene Lichtmenge. Wenn es um Lumen geht, ist mehr besser, wenn es um Lichthelligkeit geht! Um die äquivalente Watt- und Lumenleistung der alten Glühbirnen zu überprüfen und sie mit den verschiedenen Arten von Energiesparlampen zu vergleichen, sehen Sie sich die folgende Tabelle an (LED, Halogen und CFL). Bei einer LED-Lampe mit einer Lichtleistung von 805 Lumen hat eine 10 Watt LED-Lampe die Helligkeit einer 60 Watt Glühbirne aus den 1970er Jahren. Die Lumenzahl, die Sie von Ihrer Glühbirne benötigen, hängt von der Funktion der Leuchte ab und davon, ob Sie sie hauptsächlich für die Umgebungs- (oder Allgemein-)Beleuchtung, Akzentbeleuchtung oder Arbeitsbeleuchtung für Aktivitäten wie Lesen, Kochen, Arbeiten oder unter anderem studieren. Bitte lesen Sie unsere hilfreiche Referenzseite, wenn Sie sich nicht sicher sind, was für Ihre Lichtquelle ideal ist.

Verstehen Sie Ihre Farbtemperatur.

Beachten Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Glühbirnen die Farbtemperatur; Auf diese Weise können Sie je nach Farbtemperatur verschiedene Stimmungen erzeugen oder verschiedene Aktivitäten ausführen.

Was genau ist ein Kelvin?

Kelvin ist eine Maßeinheit dafür, wie kalt oder warm Licht ist, und die Kelvin-Skala ist eine Maßeinheit für die Farbtemperatur von Licht. Weißeres Licht wird erzeugt, indem die Kelvinmenge (dargestellt als K) in einem bestimmten Raumbereich erhöht wird. Niedrige Kelvin-Temperaturen sorgen für eine wärmere, gemütlichere Beleuchtung, die sich ideal für den Einsatz im Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer und Flur eignet. Hohe Kelvins sorgen für energiespendendes neutralweißes Licht, das dazu beiträgt, eine anregende, helle, lebendige und klare Atmosphäre zu schaffen – ideal für den Einsatz unter anderem in Küche, Bad, Arbeitszimmer und Werkstatt.

Verstehe deinen eigenen Stil.

Unsere dekorativen Glühbirnen verschönern Ihr Zuhause mit einer Vielzahl von Designs und Formen, von wunderschönen Diamanten bis hin zu atemberaubenden Globen und allem dazwischen. Da sie mit einer Mischung aus LED-Technologie und Vintage-Design hergestellt werden, können sie einfach installiert werden, um herkömmliche Glühbirnen mit der gleichen Fassung zu ersetzen.

LED-Glühbirnen sind eine Art Glühbirne mit LED-Technologie.

LED-Filamentlichter sind sowohl im eingeschalteten als auch im ausgeschalteten Zustand optisch ansprechend. LED-Lampen sind oft undurchsichtig oder verfärbt, was in bestimmten Kreisen auch als "Perle" oder "Opal" bezeichnet werden kann.Diese mögen die Glühbirne sehr schlicht erscheinen lassen, aber es gibt jetzt neue Versionen, die vollständig durchscheinend sind, wodurch die Glühbirne vollständig transparent erscheint LED-Filamente für diesen zusätzlichen Charakter, der uns an das ursprüngliche Edison-Filament erinnert; schön stylisch, aber ohne die hohen Betriebskosten und die kurze Lebensdauer ihrer Vorgänger. Bei Verwendung in Tisch- oder Wandlampen oder als Akzentbeleuchtung sorgen diese Glühbirnen für einen warmen, einladenden goldenen Lichtschein, der ideal ist, um eine angenehme Umgebung in Wohn- oder Schlafzimmern zu schaffen.

Ist es besser, klares oder braunes Glas zu verwenden?

Außerdem haben Sie bei der Auswahl einer LED-Glühbirne die Wahl zwischen Klarglas oder bernsteinfarbenem Glas. In beiden Fällen zeigt sich die Komplexität ihrer LED-Filamente, wobei die Wahl des Bernsteinglases eine wesentlich wärmere Farbtemperatur und das Aussehen einer Retro-Antiklampe bietet. Während sowohl bernsteinfarbene als auch klare Glühbirnen in einer Vielzahl von Formen und dimmbaren oder nicht dimmbaren Varianten erhältlich sind, liefern bernsteinfarbene Leuchten ein warmweißes Licht, während klare Glühbirnen sowohl neutrales als auch warmes Licht erzeugen können.

Weitere Informationen zu Glühbirnen

Hier sind einige weitere Überlegungen und Eigenschaften, die Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Glühbirnen beachten sollten: Winkel der Lichtkegel. Beim Kauf einer Glühbirne ist es auch wichtig, den Abstrahlwinkel der Glühbirne zu berücksichtigen, die Sie kaufen möchten. Ein niedriger Abstrahlwinkel erzeugt gerichtetes Licht, das die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Bereich oder Gegenstand lenkt. Abblendlichtwinkel funktionieren in kleineren Räumen besser, wenn sie näher beieinander geclustert werden. Ungerichtetes Licht wird durch einen breiten Abstrahlwinkel erzeugt. In größeren Räumen funktionieren helle Leuchten mit breiteren Abstrahlwinkeln besser als schmale Abstrahlwinkel. Auch die Substanz der Glühbirne kann einen Einfluss auf den Winkel haben, in dem sie leuchtet. Kunststoffbirnen haben beispielsweise im Vergleich zu anderen Arten von Glühbirnen einen geringeren Abstrahlwinkel als Glasbirnen.

Intelligente Glühbirnen sind Glühbirnen, die mit dem Internet verbunden sind.

Ein aufregendes Glühbirnenset mit cleveren Funktionen wie integriertem Lautsprecher, WLAN-Repeater, Bewegungsmelder und einer pflanzenfreundlich wachsenden Glühbirne ist auch als Teil unseres Sortiments an intelligenten LED-Glühbirnen erhältlich. Die pflanzenfreundlich wachsende Zwiebel verwendet eine effiziente Lichtwellenlänge, um die Photosynthese zu verbessern und ein gesundes Wachstum bei Zimmerpflanzen zu fördern. Suchen Sie im Laden nach den folgenden Symbolen auf der Schachtel der Glühbirne, um zu bestimmen, was sie tun soll:

LED-Leuchten, die gedimmt werden können

Nicht alle LED-Lampen sollen dimmbar sein, und sie sind sowohl in dimmbarer als auch nicht dimmbarer Konfiguration erhältlich, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Wenn Sie einen Dimmer verwenden möchten, achten Sie darauf, dass Sie LED-Lampen wählen, die gedimmt werden können; dies wird auf der Box durch das oben abgebildete Symbol angezeigt. In vielen Fällen können Sie Ihre vorhandenen Lampen einfach entfernen und durch dimmbare LED-Lampen ersetzen, sodass Sie Ihren vorhandenen Dimmer behalten können. Wenn Ihre Ersatz-LED-Lampen flackern oder Sie beim Ein- oder Ausschalten ein Summen hören, ist es höchstwahrscheinlich erforderlich, Ihren Dimmer auf einen zu ändern, der mit dimmbaren LED-Lampen mit niedriger Wattleistung betrieben werden soll. Dies liegt daran, dass Dimmer älterer Bauart die geringe Belastung einer LED-Lampe nicht „verstehen“ können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dimmbare LED-Leuchten je nach Situation mit oder ohne Dimmer verwendet werden können.

Lampen, die über einen Schalter gesteuert werden

Diese schaltergesteuerten Leuchten sind für den Betrieb mit Ihrem aktuellen Schalter konzipiert, sodass Sie Ihr elektrisches System nicht ändern müssen. Sie ersetzen einfach die Glühbirne durch eine neue.Es stehen drei verschiedene integrierte Funktionen zur Auswahl, jede mit einer einzigartigen Funktion: Wenn Sie unsere 2-in-1 Click & Change-Stufendimmlampe mit Ihrem aktuellen Schalter verwenden, können Sie die Helligkeit Ihres Lichts ganz einfach steuern Ab 30% bis 100 % Lichtausbeute können mit einem einzigen Tastendruck erreicht werden! Sie können die Farbtemperatur Ihres Lichts mit Ihrem aktuellen Schalter und unserer 2-in-1-Klick- und Farbwechseltemperaturlampe steuern. Um von einem beruhigenden Warmweiß von 2700K in ein neutrales Weiß von 4000K zum Lesen oder Arbeiten umzuwandeln, drücken Sie einfach zweimal kurz hintereinander auf den Lichtschalter. Mit Ihrem aktuellen Schalter und unserer Click & Change 3-in-1-Lampe können Sie die Helligkeit und Farbtemperatur Ihrer Leuchte anpassen. Drücken Sie den Lichtschalter zweimal, um von einem entspannenden 30 Prozent hellen Warmweiß in ein 100 Prozent brillantes Neutralweiß zum Lesen oder für andere Aktivitäten umzuwandeln.

Fernsteuerbare Glühbirnen

Mit unseren ferngesteuerten Glühbirnen können Sie aus einer Vielzahl von Beleuchtungsoptionen wählen. Sie können die Farbtemperatur, Helligkeit und sogar die Farbe Ihres Lichts anpassen, um die ideale Umgebung für Sie zu schaffen. Das Farbrad auf der Fernbedienung bietet Ihnen die Möglichkeit, die Farbe an Ihre Stimmung anzupassen. Dank der leicht verständlichen Ikonografie ist es einfach zu bedienen und alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Lampen anzuschließen und loszulegen.

Wie wählt man eine Glühbirne aus?

  • Die Wattzahl einer Glühbirne misst, wie viel Energie sie verbraucht.
  • Halogenlampen, oft auch als "Weißlicht"-Lampen bekannt, erzeugen Licht, das dem des natürlichen Tageslichts sehr nahe kommt.
  • CFLs können sich in weniger als neun Monaten amortisieren und dann monatlich Geld sparen.
  • Die passende Glühbirne für Ihr Haus erfordert die richtige Fassung.
  • Wenn Sie eine veraltete spiral- oder stabförmige Kompaktleuchtstofflampe durch eine neuere LED-Lampe ersetzen, können Sie möglicherweise Geld sparen.
  • Finden Sie heraus, ob die Ersatzlampe genau die gleiche Form wie die alte haben muss.
  • Berechnen Sie Wattleistung und Lumen der Glühbirne.
  • LED-Leuchten sind kostengünstiger im Betrieb, erzeugen weniger Wärme und halten erheblich länger.
  • Mit intelligenten LED-Lampen können Sie mehrere Lampen über eine Smartphone-App oder einen Smart-Home-Assistenten fernsteuern.
  • Halogenlampen halten weniger und kosten mehr als LED-Lampen.
  • In diesem Video wird erklärt, was Philips Hue-Beleuchtung für Sie und Ihr Haus tun kann.
  • Die Kelvin-Skala misst die Farbtemperatur des Lichts.
  • Beleuchtung mit niedrigem Kelvin eignet sich hervorragend für den Einsatz im Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer und Flur.
  • Dieses Licht ist energiegeladen, hell, lebendig und scharf.
  • Sie können LED-Glühlampen aus klarem oder braunem Glas wählen.
  • Beachten Sie beim Kauf einer Glühbirne den Abstrahlwinkel.
  • Abblendlichter funktionieren gut in kompakten Bereichen, wenn sie zusammen gruppiert werden.
  • Kunststofflampen haben beispielsweise einen geringeren Abstrahlwinkel als Glaskolben.
  • Wenn Sie einen Dimmer verwenden, achten Sie darauf, dimmbare LED-Lampen zu wählen, wie durch das Symbol oben gezeigt.

Geschrieben von
BrookPad-Team

 

.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen