Wie wählt man am besten ein Becken aus?

arrange a bathroom basin basin taps bathroom bathroom design bathroom ideas guide how to

Weitere Informationen zur Einkaufsberatung für Einzugsgebiete finden Sie hier.

What is the best way to choose a basin?

Wie wählt man ein Becken aus?

Wählen Sie die richtige Beckengröße für Ihre Garderobe oder Ihr Badezimmer. Wenn du dein Badezimmer renovierst, solltest du vielleicht in Erwägung ziehen, dein Waschbecken zu versetzen. Erkundigen Sie sich nach der Art der Wand, an die Ihr Becken angeschlossen wird, und der Entfernungszeit. Verwenden Sie unsere Sanitärartikel, um zu sehen, ob sie Ihnen helfen können. Sie zeigen Ihnen nicht nur, wie Sie Aufgaben erledigen, sondern helfen Ihnen auch, Ihr Wassersystem zu verstehen.

Sie benötigen genaue Messungen, wenn Sie ein altes Waschbecken ersetzen, aber keine der umgebenden Einrichtungsgegenstände ändern. Wählen Sie bei begrenztem Stauraum eine unserer Optionen, die entweder auf zusätzlichem Stauraum ruht oder keine Rohrleitungen darunter hat. Wir bieten eine große Auswahl an Becken von 160 mm bis 500 mm Tiefe. Die drei am häufigsten vorkommenden Beckentypen sind Flusseinzugsgebiete, Strukturbecken und Ozeanbecken. Vollstandbecken haben einen Sockel auf dem Boden, auf dem das Becken steht.

Die höhenverstellbaren Wandwaschtische machen sie ideal für kleinere Bäder oder Garderoben mit Kindern. Auf dem Boden von geschwungenen Becken befindet sich eine horizontale Linie, die von oben nach unten verläuft. Das Design dieser Becken variiert je nach gewählter Spüle. Sie können verchromte Flaschenfallen verwenden, um ein Eckbecken zu dekorieren. Ein halb versenktes Waschbecken wird teilweise in Ihre Badezimmerarbeitsplatte oder in Ihre Möbel eingearbeitet, mit einer Schablone ausgeschnitten und mit Silikon befestigt, um Rohre zu verbergen.

Wählen Sie aus unserer Auswahl an Mischbatterien oder separate Warm- und Kaltwasserhähne für Ihre einzelnen oder mehrere Hahnlöcher. Der typische Abfall ist ein angeketteter Plastik- oder Metallstecker. Der Flip-Top-Abfall hat eine Metallscheibe, die Sie drehen können, um das Wasser entweder zu stoppen oder abzulassen. Wenn Sie Ihr neues Waschbecken sauber halten möchten, stöbern Sie in unseren Zahnbürstenhaltern und -bechern, Seifenschalen und Spendern.

Wählen Sie das ideale Waschbecken für Ihre Garderobe oder Ihr Badezimmer, egal ob klein oder groß.

Bei der Gestaltung Ihres perfekten Badezimmers ist es wichtig, darauf zu achten, dass jedes Stück genau stimmt – nicht nur optisch, sondern auch im Hinblick auf den Nutzen. Da es sich außerdem um das am häufigsten verwendete Objekt im Badezimmer handelt, ist die Auswahl des geeigneten Waschbeckens oder Waschbeckens entscheidend. Bei der Gestaltung Ihres Badezimmers sind viele Faktoren zu berücksichtigen, einschließlich der Größe des Raums und der Lichtmenge, die er erhält. Wird die Handwaschstation nur benötigt, um mit dem gelegentlichen Händewaschen fertig zu werden? Vielleicht ist die Hauptspüle die Antwort, die alles bewältigen muss, was eine große und aktive Familie regelmäßig auf sie werfen kann. Darüber hinaus bieten wir Spülen, die Ihnen zusätzlichen Stauraum bieten – entweder eingebaut oder Ihnen die Freiheit geben, nach Ihren Wünschen zu tun – zusätzlich zu den Größenoptionen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Alle unsere Becken bestehen aus Glasporzellan, das glatt, schmutzabweisend und leicht zu reinigen ist. Dieses Material ist auf Langlebigkeit ausgelegt und kann für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Da sie alle in einem klaren und klassischen Weiß gehalten sind, passen sie außerdem zu jedem Stil, den Sie auswählen.

Planen Sie, Ihr Becken zu verlegen?

Wenn Sie Ihr Badezimmer umgestalten, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr Waschbecken von seinem jetzigen Standort zu verlegen. Dies erfordert den Einsatz von Klempnerkenntnissen, die für jemanden, der neu in der Welt des Heimwerkens ist, einschüchternd sein kann. Bevor Sie beginnen, sehen Sie sich einige unserer Hilfe- und Anleitungsartikel zu Klempnern an, um zu sehen, ob wir Ihnen helfen können. Sie zeigen Ihnen nicht nur, wie Sie verschiedene Aufgaben ausführen, sondern helfen Ihnen auch dabei, das Wassersystem Ihres Hauses besser zu verstehen.

An welcher Wand wird Ihr Becken genau befestigt?

Die meisten Waschbecken, ob im Badezimmer, in der Garderobe oder im Bad, müssen mit Schrauben oder Bolzen an der Wand befestigt werden.Bei einem wandhängenden Waschbecken muss die Art der Wand, an der es befestigt werden soll, sorgfältig abgewogen werden. Denken Sie daran, dass sich viele Menschen beim Zähneputzen auf das Waschbecken stützen, daher muss das Waschbecken stabil und sicher sein. Eine Mauer aus Mauerwerk, Mauerwerk oder Mauerwerk wird keine Schwierigkeiten bereiten; Wenn Sie Ihre Spüle jedoch an einer Ständerwand installieren, müssen Sie sie vor der Installation Ihrer Spüle verstärken. Um festzustellen, welche Art von Wand Sie haben, tippen Sie ein wenig darauf. Eine hohle Wand weist darauf hin, dass sie aus Stollen besteht.

Welche Art von Fläche steht Ihnen für Ihr Becken zur Verfügung?

Ob Sie eine vollständige Überholung planen oder nur das vorhandene aktualisieren, vergewissern Sie sich, dass Sie alle Ihre Messungen in Ordnung haben, bevor Sie beginnen. Wenn Sie ein altes Waschbecken ersetzen, aber keine der Badezimmermöbel um es herum verändern, müssen Sie genaue Maße nehmen, um sicherzustellen, dass das neue Waschbecken richtig passt. Bereiten Sie Ihr Badezimmerwaschbecken für den vorgesehenen Verwendungszweck vor, bevor Sie es für Personen kaufen, die ihr vorhandenes Badezimmerwaschbecken umbauen. Dies bestimmt die Größe des Behälters, den Sie benötigen. Wenn es für eine Garderobe gedacht ist und wahrscheinlich nur zum Händewaschen verwendet wird, ist ein kleineres Becken mit geringerer Tiefe angemessen. Die Verwendung dieser Methode wird auch beim Umbau eines winzigen Badezimmers oder eines eigenen Badezimmers empfohlen. Und wenn Sie nur wenig Stauraum haben, wählen Sie eine unserer Optionen, die entweder auf zusätzlichem Stauraum sitzt oder keine Rohrleitungen darunter hat - auf diese Weise können Sie alles unter Ihrer Spüle verstauen, was Sie möchten. Es ist möglich, mit verschiedenen Größen und Tiefen zu experimentieren, wenn der Platz kein Problem ist; größere und tiefere Becken eignen sich hervorragend, wenn Sie das Becken zum Haarewaschen oder zum Händewaschen empfindlicher Kleidung verwenden. Wir bieten eine große Auswahl an Becken in verschiedenen Formen und Größen, mit Tiefen von 160 mm bis 500 mm, so dass wir mit Sicherheit etwas für Ihre Anforderungen haben. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wie viele Taps suchen Sie?

Die Art der Wasserhähne, die Sie kaufen können, hängt von der Anzahl der in das Becken eingearbeiteten Hahnlöcher ab. Da die Mehrheit der Waschtischarmaturen heutzutage Mischbatterien sind, haben die meisten unserer Waschtische nur ein Hahnloch. Dies liegt daran, dass Mischbatterien heißes und kaltes Wasser mischen, bevor es aus den Ausläufen austritt, was die Handhabung erleichtert. Wenn Sie ein klassischeres Design mit separaten Warm- und Kaltwasserhähnen wünschen, haben wir Zweilochbecken zur Verfügung. Es gibt einige Waschtischvarianten ohne Hahnlöcher, die es ermöglichen, hohe Waschtischmischer auf der Arbeitsplatte oder einer anderen angrenzenden Oberfläche zu platzieren.

Welche verschiedenen Arten von Becken gibt es?

Ob Sie nach modernen oder klassischen Becken, geschwungenen oder eckigen Designs suchen, in unserer breiten Kollektion werden Sie fündig. Überlegen Sie, welche Art von Waschbecken Sie in Ihrem Badezimmer, Bad oder Garderobe haben möchten, bevor Sie sich für Ihr Gesamtdesign entscheiden. Flusseinzugsgebiete, strukturelle Becken und Ozeanbecken sind die drei häufigsten Arten von Becken auf der Erde. Ein Flusseinzugsgebiet ist definiert als das Gebiet, das von einem Fluss und all seinen Nebenflüssen zusammen entwässert wird. In einem Flusseinzugsgebiet gibt es viele verschiedene Wasserscheiden, die zu seiner Strömung beitragen. Eine Wasserscheide ist eine kleinere Teilmenge eines Flusseinzugsgebiets.

Was genau sind Sockelbecken?

Sockelbecken sind in zwei Konfigurationen erhältlich: kompletter Sockel und Halbsockel. Becken mit vollem Sockel. Diese Option beinhaltet einen Ständer, manchmal auch als Sockel bezeichnet, der auf dem Boden platziert wird und auf dem das Becken platziert wird. Das Becken ist fest mit der dahinter liegenden Wand verbunden, wodurch es sich hervorragend zum Verstecken von Rohrleitungen und Klempnerarbeiten (wie Zu- und Abflussrohren) eignet.Standwaschbecken sind eine beliebte Option für viele Familienbäder, da die Standwaschbecken größere und schwerere Becken ermöglichen als solche, die einfach an der Wand befestigt werden. Standwaschbecken sind in verschiedenen Größen erhältlich. Sie sind auch am wenigsten schwer zusammenzubauen. Becken mit Halbpodest-Design. Diese Art von Sockel ist an der Wand montiert, aber anstelle eines Sockels in voller Größe hat er einen winzigen Sockel, der die Rohrleitungen verbirgt, aber nicht ganz den Boden erreicht. Das schafft nicht nur mehr Platz, sondern macht es auch einfacher, den Boden Ihres Badezimmers sauber zu halten. Die Wand muss das gesamte Gewicht des Beckens tragen können, damit es verwendet werden kann. Waschbecken, die an der Wand montiert werden. Wand- oder wandhängende Waschbecken sind eine hervorragende Option für ein kleineres Badezimmer oder eine Garderobe, da sie in jeder Höhe platziert werden können – was besonders nützlich ist, wenn Sie Kinder haben. Bei der Installation von wandhängenden Waschbecken können Sie sich für verchromte Flaschenverschlüsse entscheiden - das ist das Kunststoffrohr, das bei der Installation von wandhängenden Waschbecken unter den Spülen zu sehen ist -, da es eine schönere Oberfläche bietet als weiße Flaschenverschlüsse.

Becken in den Ecken?

Garderoben und kleinere Badezimmer profitieren von Eckbecken, die ein schlankes und modernes Erscheinungsbild haben und gleichzeitig die gesamte Sanitäranlage freilegen – wie bei wandhängenden Becken möchten Sie möglicherweise verchromte Flaschenverschlüsse kaufen, um das Design zu vervollständigen. Da der Flaschensiphon (die Rohrleitung, die das Becken entwässert) sichtbar ist, entscheiden sich viele Menschen für attraktive verchromte Flaschensiphons, um sie zu einem dekorativen Element zu machen. Ähnlich wie bei der Halbpodest-Variante wird das Eckbecken mit vollem Gewicht von der Wand getragen.

Waschtischunterschränke und Waschtische sind zwei Arten von Möbeln.

Ein Aufsatzwaschbecken, das auf einen Waschtisch oder Waschtisch passt, ist eine ausgezeichnete Option für Personen, die mehr Stauraum unter ihrer Spüle wünschen oder ihre Rohrleitungen nicht sichtbar haben möchten. Aber auch wenn das Waschbecken noch an der Wand montiert werden muss, ist das endgültige Erscheinungsbild elegant und ermöglicht Ihnen einen minimalistischen Look in Ihrem Badezimmer bei gleichzeitiger Funktionalität.

Möglicherweise werden Sie es brauchen.

Da Sie sich jetzt für ein Waschbecken im Badezimmer entschieden haben, ist es an der Zeit, über den letzten Schliff für den Raum nachzudenken.

Was hat es mit Taps auf sich?

Nach der Auswahl Ihres Waschbeckens ist es an der Zeit, Ihre Wasserhahnoptionen zu prüfen. Wir haben eine große Auswahl an Armaturen für jedes Badezimmer - je nachdem, ob Sie ein einzelnes oder mehrere Hahnlöcher haben, wählen Sie je nach Bedarf aus unserer Auswahl an Mischbatterien oder separaten Warm- und Kaltwasserhähnen.< /p>

Halbeinbaubecken?

Ein halb eingelassenes Waschbecken ist eine gute Wahl für ein traditionelleres Badezimmer. Dieses Becken wird teilweise in Ihre Badezimmerarbeitsplatte oder Ihr Möbel eingelassen - die Teile werden mit einer Schablone herausgeschnitten und das Waschbecken wird dann mit Silikon befestigt, sodass keine Rohrleitungen sichtbar sind.

Becken zur Verwendung auf Arbeitsplatten.

Wählen Sie ein Aufsatzwaschbecken für Ihr Waschbecken, wenn Sie den modernsten Look wünschen. Im Gegensatz zu Halbeinbauleuchten sollen sie auf einem Badezimmerschrank, einer Arbeitsplatte oder einem Regal platziert werden und erwecken den Eindruck, dass sie nur an Ort und Stelle sitzen. Es gibt keine Anzeichen von Rohrleitungen, was zu einem sauberen, aufgeräumten Erscheinungsbild führt. Einige Aufsatzbecken werden ohne Hahnlöcher hergestellt, was die Verwendung von hohen freistehenden Wasserhähnen erfordert, die über den Beckenrand hinausragen.

Abfälle?

Egal welche Art von Becken Sie auswählen, Sie benötigen einen Ablauf – hier läuft das Wasser aus Ihrem Becken ab und sie dienen als Barriere, um ein Überlaufen des Beckens zu verhindern. Abfall kann in zwei Kategorien unterteilt werden: geschlitzter Abfall und ungeschlitzter Abfall.Wenn Sie sich für ein Becken mit Überlauf entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass es sich um ein Becken mit Schlitzen handelt. Mit anderen Worten, wenn Wasser in den Überlauf überläuft, wird es über einen in den Ablauf geschnittenen Schlitz zurück in das Sanitärsystem geleitet Rohr. Wenn Ihr Aufsatz- oder Aufsatzbecken kein Überlaufloch hat, müssen Sie keinen geschlitzten Ablauf verwenden. In diesem Fall können Sie sich für einen ungeschlitzten Ablauf entscheiden. In Sachen Design haben Sie eine Vielzahl von Optionen, die vom traditionellen Plug and Chain bis hin zu den moderneren Pop-Up- oder Flip-Top-Designs reichen. Nachdem Sie die Auswahl getroffen haben, sehen Sie sich den Rest Ihres Badezimmers sowie Ihre Wasserhähne an, um das am besten geeignete Design zu wählen.

Verschwendung durch Pop-ups

Der Ablaufstopfen wird durch einen Hebel gesteuert, der sich normalerweise unter den Spültischarmaturen befindet. Ziehen Sie den Hebel nach oben, um ihn abzusenken und zu verhindern, dass das Wasser abläuft, und drücken Sie ihn nach unten, um ihn anzuheben. Der Pop-up-Papierkorb ist in Bezug auf das Design am modernsten.

Abfallbehälter mit Klappdeckel

Der Klappdeckel verfügt über eine Metallscheibe, die Sie je nach Wunsch von Hand drehen können, um das Entweichen von Wasser zu verhindern oder es abzulassen.

Stöpsel- und Kettenabfälle sind ein Problem.

Die traditionelle Abfallart, diese Option umfasst einen Kunststoff- oder Metallstopfen, der mit einer Kette verbunden ist und am häufigsten vorkommt. Es ist die einfachste Wahl in Bezug auf Reparatur und Austausch. Viele moderne Waschbecken haben kein Loch, an dem die Kette befestigt werden kann. Überprüfen Sie daher Ihr Badezimmerwaschbecken, bevor Sie Ihren Mülleimer kaufen.

Zubehör für Ihr neu installiertes Becken.

Schauen Sie sich unsere Zahnbürstenhalter und -becher sowie unsere Seifenschalen und -spender an, wenn Sie Ihr neues Waschbecken in Ordnung halten möchten – Sie können Alternativen wählen, die an der Wand befestigt werden, um es übersichtlich zu halten. Unser Installationsservice macht es noch einfacher, Ihre Vision von Ihrem idealen Badezimmerraum zu verwirklichen. Wir arbeiten mit autorisierten Installateuren zusammen, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt von Anfang bis Ende reibungslos läuft. Unsere Installateure können Ihr Design nicht nur nach Ihren Vorgaben anpassen, sondern auch den letzten Schliff für Sie abschließen, wodurch Sie Zeit und Mühe sparen.

Wie wählt man ein Becken aus?

  • Wählen Sie die richtige Waschbeckengröße für Ihre Garderobe oder Ihr Badezimmer.
  • Wenn Sie Ihr Badezimmer renovieren, möchten Sie vielleicht Ihr Waschbecken versetzen.
  • Erkundigen Sie sich nach der Art der Wand, an die Ihr Becken angeschlossen wird, und der Entfernungszeit.
  • Verwenden Sie unsere Sanitärartikel, um zu sehen, ob sie Ihnen helfen können.
  • Sie zeigen Ihnen nicht nur, wie Sie Aufgaben erledigen, sondern helfen Ihnen auch, Ihr Wassersystem zu verstehen.
  • Sie benötigen genaue Messungen, wenn Sie ein altes Waschbecken ersetzen, aber keine der umgebenden Einrichtungsgegenstände ändern.
  • Wählen Sie bei begrenztem Speicherplatz eine unserer Optionen, die entweder auf zusätzlichem Stauraum ruht oder keine Rohrleitungen darunter hat.
  • Wir bieten eine große Auswahl an Becken von 160 mm bis 500 mm Tiefe.
  • Die drei am häufigsten vorkommenden Beckentypen sind Flusseinzugsgebiete, strukturelle Becken und Ozeanbecken.
  • Full Standbecken haben einen Sockel auf dem Boden, auf dem das Becken steht.
  • Die höhenverstellbaren Wandwaschtische machen sie ideal für kleinere Bäder oder Garderoben mit Kindern.
  • Auf dem Boden von gewölbten Becken befindet sich eine horizontale Linie, die von oben nach unten verläuft.
  • Das Design dieser Becken variiert je nach gewählter Spüle.
  • Sie können verchromte Flaschenfallen verwenden, um ein Eckbecken zu dekorieren.
  • Ein halb versenktes Waschbecken wird teilweise in Ihre Badezimmer-Arbeitsplatte oder -Möbel integriert, mit einer Schablone ausgeschnitten und mit Silikon befestigt, um Rohre zu verbergen
  • Wählen Sie aus unserer Auswahl an Mischbatterien oder separate Warm- und Kaltwasserhähne für Ihre einzelnen oder mehrere Hahnlöcher.
  • Der typische Abfall ist ein angeketteter Plastik- oder Metallstopfen.
  • Der Flip-Top-Ablauf hat eine Metallscheibe, die Sie drehen können, um den Wasserablauf zu stoppen oder zu ermöglichen.

Geschrieben von
BrookPad-Team

.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen