Top-Tipps zur Badezimmerrenovierung

arrange a bathroom bathroom bathroom accessories bathroom design bathroom ideas bathroom remodeling

Lernen Sie die besten Ideen für die Badezimmerumgestaltung.

bathroom remodeling

Ideen zur Badezimmerrenovierung.

Schwerpunkt im Badezimmer: eine große Badewanne oder Dusche! Erwägen Sie, wichtige Dinge wie den Wasserhahn und den Duschkopf zu aktualisieren. Es ist einfach, Ihr Badezimmer schön, praktisch und zeitgemäß zu gestalten. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, finden Sie hier einige Vorschläge. Größere Regionen – bis zu 36 Zoll – sind jedoch für Benutzer angenehmer.

Spülen benötigen einen Freiraum von 30 Zoll, aber dies lässt wenig Platz auf der Ablagefläche, daher sind 36 oder 48 Zoll vorzuziehen. Erstellen Sie eine Liste potenzieller Lieferanten, Preise und Auftragnehmer, die Sie kontaktieren können. Unter idealen Bedingungen kann ein kleiner kompletter Badezimmerumbau in 23 Tagen abgeschlossen sein. Wenn keine Wochenendarbeit geleistet wird, entspricht dies etwa 4 1/2 Wochen (etwas mehr als einem Monat) ununterbrochener Arbeit. Eine Badezimmerrenovierung dauert durchschnittlich 23 Tage.

Die Badewanne oder Dusche ist das Herzstück des Zimmers; mach groß!

Wannen und Duschen sind in der Regel der Mittelpunkt der meisten Badezimmer, sowohl in Bezug auf Ästhetik als auch Design. Auch wenn Sie einen Low-Budget-Umbau planen, ist es wichtig, auf diese Ausstattung zu achten. Egal, wie viel Geld Sie für eine Badewanne oder Dusche ausgeben müssen, hier sind ein paar Vorschläge für den Anfang:

Erwägen Sie einfach, wesentliche Dinge wie den Wasserhahn, den Duschkopf und andere Hardware zu ersetzen. In einigen Fällen kann das bloße Austauschen veralteter Hardware das Aussehen Ihrer Dusche oder Badewanne verbessern. Der Austausch der Duschtür (oder die Installation, wenn Sie bereits Vorhänge haben) ist eine großartige Methode, um das Erscheinungsbild Ihres Badezimmers zu verändern.

Das Ersetzen einer Badewanne oder Dusche ist eine kostspieligere Aufgabe. Wenn das Gerät Flecken, Haarrisse oder andere Mängel aufweist, lohnt es sich, es zu reinigen. Auch wenn bestimmte Faktoren berücksichtigt werden müssen, wie z. B. die Änderung der Größe oder Form der Wanne oder Dusche, wird das Ergebnis ein stilvolles, funktionales und modernes Badezimmer sein.

Um mein Badezimmer umzubauen, muss ich Folgendes wissen.

  • Erstellen Sie ein Budget.
  • Wählen Sie Ihren Badezimmerstil.
  • Erstellen Sie einen Grundriss für das Badezimmer.
  • Entscheiden Sie, ob Sie eine Badewanne haben möchten.
  • Über die Beleuchtung nachdenken...
  • Denken Sie an die Belüftung.
  • Machen Sie es opulenter.
  • Wählen Sie langlebige Badezimmermaterialien.

Wie soll ich mein Badezimmer umgestalten?

Entfernen oder zerstören Sie Badezimmerarmaturen. Richten Sie Ihre neue Dusche oder Badewanne ein. Installieren Sie neue Geräte. Verlegen Sie Ihre neuen Fliesen. Beginnen Sie mit dem Streichen neuer Trockenbauwände. Installation von Waschtisch und Schränken Beenden Sie die Installation.

Top-Tipps zum Umbau des Badezimmers:

  • Zusätzlicher Raum während der Pause
  • Adressieren Sie die Belüftung des Badezimmers.
  • Pflanzen können einem Raum Farbe und Vitalität verleihen.
  • Wählen Sie den besten Bodenbelag.
  • Farbe kann verwendet werden, um einen Raum zu vergrößern oder zu verkleinern.
  • Gute Badezimmerbeleuchtung ist entscheidend.
  • Freistehende Teile einschließen.
  • Erhöhen Sie die Anzahl der verfügbaren Haken.

Lass dich inspirieren!

Heute gibt es viele Quellen für Ideen zur Badumgestaltung. Natürlich ist das Internet eine wunderbare Ressource, voll von Umbau-Blogs, Bildergalerien, Auftragnehmer-Portfolios und anderen Websites, um Ideen zu sammeln und Designaspekte wie Farbschemata, Beleuchtung und andere Designmerkmale zu analysieren.

Neben den Online-Galerien gibt es noch eine weitere Ressource, die Sie nutzen sollten. Besuchen Sie die Ausstellungsräume, wann immer möglich. Modern Bathroom bietet beispielsweise einen Showroom in North Hollywood, in dem Sie Produkte vor dem Kauf physisch sehen und anfassen können. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ideen zu sammeln. Noch wichtiger ist, dass Sie sich die Einrichtungsgegenstände, die Sie in Betracht ziehen, aus der Nähe ansehen können, um herauszufinden, welche Artikel Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack am besten entsprechen.

Erfahren Sie mehr über typische Badezimmermaße.

Die Planung kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie große Möbel oder andere wichtige Einrichtungsgegenstände versetzen möchten Bevor Sie mit dem Zeichnen Ihres neuen Badezimmers beginnen, müssen Sie einige der gängigsten traditionellen Badezimmerabmessungen kennen.

  • Für den Einstieg hier eine kurze Checkliste
  • Toiletten benötigen 30 Zoll Platz, obwohl größere Bereiche – bis zu 36 Zoll – für die Benutzer bequemer sind.
  • Badewannen variieren in der Größe, aber die meisten sind 60 Zoll lang und 30 oder 32 Zoll breit. Die Tiefen variieren von 14 bis 20 Zoll, mit einem Durchschnitt von 14.
  • Der Mindestabstand für Spülen beträgt 30 Zoll, aber dies lässt nur sehr wenig Platz auf der Theke, daher sind 36 oder 48 Zoll ideal.

Ist es machbar, mein eigenes Badezimmer zu renovieren?

Du kannst dein eigenes Badezimmer nur renovieren, wenn du die nötigen Fähigkeiten mitbringst. Reparaturen auf Oberflächenebene sind in der Regel einfach und in Eigenregie. Sanitär- und Elektroarbeiten sollten einem erfahrenen Klempner oder Elektriker überlassen werden. Ein professioneller Umbau ist fast immer die beste Wahl.

Wie kann ich bei einer Badezimmerrenovierung Geld sparen?

  • Stellen Sie die besten Handwerker ein, die Sie sich leisten können.
  • Betrachten Sie das Nötigste.
  • Behalten Sie die ursprünglichen Wasseranschlüsse bei.
  • Wähle die Eigenschaften aus, die dich auszeichnen.
  • Bestellen Sie etwas mehr als Sie benötigen.
  • Werden Sie zum Einrichtungsexperten.
  • Nur bei Bedarf Kacheln.
  • Bleiben Sie gegenüber Vintage aufgeschlossen.

Erstellen Sie einen Umbauplan.

Es ist an der Zeit, einen gründlichen Badumbauplan mit Ihren Ideen, Abmessungen und anderen Informationen zu erstellen. Eine Liste der Dinge zu erstellen, die Sie tun möchten – vom Malen bis hin zu neuen Geräten – kann Ihnen helfen, Ihre Bemühungen zu konzentrieren. Sie sollten auch eine Liste mit möglichen Lieferanten, Preisen und sogar Auftragnehmern erstellen, die Sie bezüglich Ihres Projekts kontaktieren können.

Die Erstellung eines Badezimmerlayouts ist eine weitere großartige Möglichkeit zur Planung. Eine technische Skizze ist nicht erforderlich. Millimeterpapier ist alles, was Sie brauchen, um den Grundriss des Raumes zu planen und dann die Einrichtungsgegenstände so zu zeichnen, wie sie aussehen sollen, wenn die Arbeit abgeschlossen ist. Mit dieser Technik wird sichergestellt, dass das Badezimmer genau so gebaut ist, wie Sie es sehen. Achten Sie auf Faktoren wie Trennwände und andere oft übersehene Eigenschaften, die dazu führen können, dass Ihre Messungen um einige Millimeter abweichen.

Wie lange sollte ein Badezimmerumbau dauern?

Eine bescheidene komplette Badezimmerverjüngung kann unter perfekten Umständen in etwa 23 Tagen durchgeführt werden. Wenn keine Wochenendarbeit geleistet wird, entspricht dies etwa 4 1/2 Wochen (etwas mehr als einem Monat), wenn die Aufgabe kontinuierlich ausgeführt wird.

Denken Sie an das Kleingedruckte

Überprüfen Sie in Bezug auf die Details Ihre Badezimmerideen, um sicherzustellen, dass Sie nichts übersehen haben. Die Beleuchtung ist ein Beispiel für einen vernachlässigten Bereich. Ersetzen Sie veraltete Leuchten durch neue, anstatt die Leuchten neu anzuordnen, um die Benutzerfreundlichkeit oder das Raumgefühl des Badezimmers zu verbessern. Andere zu berücksichtigende Faktoren sind: Lage von Steckdosen und Lichtschaltern: Farbiger Fugenmörtel, Fugenmasse und andere Dichtstoffe. Handtuchhalter, Leuchten und Wasserhähne sollten in Farbe und Ausführung übereinstimmen.

Top-Ideen für die Badrenovierung.

  • Badezimmer im Mittelpunkt: eine große Badewanne oder Dusche!
  • Erwägen Sie, wichtige Dinge wie den Wasserhahn und den Duschkopf zu aktualisieren.
  • Es ist ganz einfach, Ihr Badezimmer schön, praktisch und modern zu gestalten.
  • Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, hier einige Vorschläge.
  • Größere Regionen – bis zu 36 Zoll – sind jedoch für Benutzer angenehmer.
  • Spülen benötigen 30 Zoll Freiraum, aber dies lässt wenig Platz auf der Ablagefläche, daher sind 36 oder 48 Zoll vorzuziehen.
  • Erstellen Sie eine Liste potenzieller Lieferanten, Preise und Auftragnehmer, die Sie kontaktieren können.
  • Unter idealen Bedingungen kann ein kleiner kompletter Badezimmerumbau in 23 Tagen abgeschlossen sein
  • Wenn keine Wochenendarbeit geleistet wird, entspricht dies etwa 4 1/2 Wochen (etwas mehr als einem Monat) ununterbrochener Arbeit.
  • Eine Badezimmerrenovierung dauert durchschnittlich 23 Tage.

Geschrieben von
BrookPad-Team

 

.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen