Badezimmer-Design-Ideen, die traditionell sind.

bath bathroom bathroom design bathroom ideas design design ideas toilet design

Lesen Sie weiter, um mehr über traditionelle Badezimmerdesigns zu erfahren.

Bathroom design ideas that are traditional.

Klassisches Badezimmerdesign kann durch die Verwendung von Vintage-inspirierten Elementen erreicht werden.

Traditionelle Bäder zeichnen sich gestalterisch durch ihre zeitlosen und filigranen Details aus. Sie sind nicht veraltet, sondern modisch, elegant und passen gut zu historischen Häusern und Gebäuden. Sie sind eine großartige Möglichkeit, zeitgenössischen Häusern zeitloses Design zu verleihen und ein Erscheinungsbild zu schaffen, das jahrelang Bestand hat.

Traditionelle Ideen für die Badezimmergestaltung.

Die zeitlosen und exquisiten Merkmale traditioneller Badezimmer. Sie sind stilvoll, elegant und passen gut zu alten Strukturen. Vintage-inspirierte Komponenten können ein klassisches Badezimmerdekor schaffen. Toiletten in einem klassischen Badezimmer sollten schlicht gehalten werden. Eine niedrige Toilette ist ideal für die Herstellung einer traditionellen Toilette.

Freistehende Badezimmer sollen wie antike gusseiserne Badewannen aussehen. Stauraum ist in einem Badezimmer von entscheidender Bedeutung, aber Sie müssen für die Praktikabilität nicht auf antiken Charme verzichten. Ein großer an der Wand befestigter Duschkopf ähnelt den Handbrausenaufsätzen, die auf traditionellen Wannenmischbatterien gesehen werden. Für ein rustikales Aussehen verwenden Sie rohes Holz, das mit einem Klarlack oder Wachs beschichtet ist. Verwenden Sie schmiedeeiserne Klammern, um einen Stil zu kreieren, der gut zu dunklen Wänden passt.

Elegante Schminktische sind der perfekte Abschluss in einem größeren Badezimmer, sofern der Platz es zulässt. Lautner ist eine klassische Wahl, die einen Spiegel mit Bogenkante ergänzt. Unsere Badtapeten machen es Ihnen leicht, einen praktischen Ersatz sowie eine spannende Ergänzung zu schaffen. Kochen oder Baden mit Holzvertäfelung kann eine schöne Alternative zum Fliesen sein. Holzverkleidungen können schnell installiert und gestrichen werden, um sie an die umgebenden Wände anzupassen oder zu kontrastieren.

Verwenden Sie ein mattes Finish, um Ihrem Raum ein natürlicheres Aussehen zu verleihen. Verwenden Sie eine helle Farbpalette, um Ihren Raum zu beleben. Die Kollektionen Pereti und Orara umfassen Designs aus dem frühen 20. Jahrhundert mit geschliffenen Glaskomponenten. Wenn Sie ein traditionelles oder vom Erbe inspiriertes Badezimmer schaffen möchten, entscheiden Sie sich für einen rahmenlosen Spiegel. Wenn Sie morgens Ihr Badezimmer benutzen, um sich fertig zu machen, versuchen Sie, zusätzliche Beleuchtung in der Nähe von Spiegeln hinzuzufügen, um die Rasur zu erleichtern.

Der altmodische Holzrahmen weckt Erinnerungen an handgefertigte Haushaltswaren. Zimmerpflanzen sind eine großartige Ergänzung für jeden Raum; Sie waren in der Vergangenheit nicht nur in Mode, sondern gedeihen auch in einem Badezimmer mit viel Nässe. Keine grünen Daumen? Unsere sehr realistischen künstlichen Pflanzen bieten eine großartige Ästhetik und üppiges Laub.

Wie baut man am besten ein klassisches Becken?

Für ein klassisches Badezimmer ist ein wunderschönes Waschbecken der ideale Ausgangspunkt für die Gestaltung. Traditionell gestaltete Standbecken verfügen über moderne Rohrleitungen, die unter einem Keramiksockel verborgen sind, der die Wasserschale trägt. Suchen Sie nach Waschtischen mit einem erhöhten Keramikaufsatz hinter den Armaturen, wie zum Beispiel unser Waverley-Becken, das die Merkmale eleganter Waschtische aus der viktorianischen Ära nachahmt. Probieren Sie optional ein Becken mit Gehrungsecken (eine eckige Form, die eine ansprechende Alternative zu gewölbten Becken darstellt) wie unsere Serina-Becken. Diese basieren auf den modischen Art-Deco-Stilen der schönen 1920er Jahre und sind eine klassische Option für jeden Heimdekorateur.

Darüber hinaus sind Waschtischunterschränke im Vintage-Stil eine beliebte Option, da sie sowohl Stauraum als auch Funktionalität bieten. Unsere Chadleigh-Linie (hier in Weiß) umfasst Flat-Panel-Türen im Shaker-Stil, die entweder in einem sanften Grau oder Weiß erhältlich sind, um Ihr Zuhause zu ergänzen. Ein Waschtisch ist eine ausgezeichnete Methode, um Unordnung im Badezimmer zu verbergen, was zu einer entspannteren Umgebung führt. Das Ändern der Griffe macht es einfach, filigranere Elemente im Stil der Zeit in das Design einzubeziehen. Wählen Sie Armaturen mit Chrom- oder Goldeffekt für den perfekten letzten Schliff.Badezimmer im einfarbigen Art-déco-Stil profitieren von Chromoberflächen, während viktorianisch inspirierte Zimmer von Gold- bzw. Messingeffekten profitieren bedenken.

Wie stellt man am besten eine traditionelle Toilette her?

Toiletten sollten in einem traditionellen Badezimmer so einfach wie möglich gehalten werden, vorzugsweise mit Designs, die das ausgewählte Waschbecken ergänzen. Betrachten Sie eine niedrige Toilette, bei der der Spülkasten etwas höher an der Wand hängt als bei einer moderneren Toilette, als Hommage an die Nostalgie. Obwohl sie das schöne Aussehen einer Kettenzugtoilette haben, bieten sie alle modernen Annehmlichkeiten, die Sie von einem modernen, wassersparenden Typ erwarten würden. Halten Sie Ihren WC-Sitz weiß oder neutral, damit er zum Rest Ihrer Einrichtung passt, oder entscheiden Sie sich für einen hölzernen WC-Sitz in Eiche natur oder Kiefer, um Ihrem Raum Wärme und Authentizität zu verleihen.

Wie erstelle ich am besten ein klassisches Bad?

Nichts fängt die Essenz eines klassischen Designbades besser ein als eine elegante freistehende Badewanne, die zum Entspannen einlädt. Entworfen, um die exquisite Eleganz alter gusseiserner Badewannen ohne Probleme zu reproduzieren, sind unsere freistehenden Acrylbadewannen sowohl attraktiv als auch einfach zu pflegen. Wählen Sie ein Bad, das zum architektonischen Stil Ihres Hauses passt, oder wählen Sie einfach eines, das optisch ansprechend ist. Erwägen Sie Chrom- oder Gold-Effekt-Armaturen, die zu Ihrer Badewanne mit Klauenfüßen passen, genauso wie Sie es mit Waschbecken tun würden. Freistehende Armaturen sind eine schöne Option, da sie nicht von den zarten Rundungen Ihrer freistehenden Badewanne ablenken, was ein wünschenswertes Merkmal ist.

Alternativ zu herkömmlichen Wasserhähnen, die sich vom Wannenrand erheben, erheben sich freistehende Wasserhähne neben Ihrer Badewanne vom Boden, wobei die Rohrleitungen von attraktiven metallischen Standrohren verdeckt werden. Die klassischen Standarmaturen mit kreuzförmigen Hebelgriffen oder die Mischbatterien mit Keramikakzenten passen gut zu Ihren Bedürfnissen, wenn Sie einen traditionelleren Look wünschen. Mischbatterien können auch eine praktische Option sein, wenn Sie einen Duschkopf wünschen, der in oder über der Badewanne verwendet werden kann. Sie können Ihr Bad auch personalisieren, indem Sie die passenden Füße auswählen, die in einer Vielzahl von Stilen erhältlich sind, von aufwendig und kompliziert bis glatt und modern.

Was ist der beste Weg, um eine herkömmliche Dusche zu machen?

Trotz der Tatsache, dass Duschen erst seit kurzem in unseren Häusern vorhanden sind, gibt es keinen Grund, warum sie in einem konventionelleren Badezimmer nicht gut funktionieren könnten. In einem Raum verschwinden rahmenlose Duschabtrennungen im Hintergrund und verschwinden vollständig. Die sanften Rundungen einer quadrantenförmigen Duschkabine ergänzen ein historisches Bad gut und lassen sich an unterschiedlichste Umgebungen anpassen. Mit einem geradlinigen, dezenten und zugleich echten Erscheinungsbild sind Mischer-Duscharmaturen eine ausgezeichnete Wahl für ein denkmalgeschütztes Bad. Ein großer, an der Wand montierter Duschkopf sorgt nicht nur für ein hervorragendes Duscherlebnis, sondern hat auch das Aussehen der Handbrausenaufsätze klassischer Wannenmischbatterien.

Was ist der beste Weg, um traditionelle Badezimmermöbel und -aufbewahrung zu entwerfen?

Die Bedeutung der Aufbewahrung in einem Badezimmer kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht auf Vintage-Stil verzichten müssen, um einen Raum zu gestalten, der sowohl funktional als auch mit historischem Charakter ist. Aufbewahrungsschränke sind eine hervorragende Methode, um die modernen Waren, die wir alle in unseren Badezimmern brauchen, versteckt zu halten. Freistehende und wandmontierte Schränke sind in einer Vielzahl von Formen und Größen aus unseren Chadleigh- und Nicolina-Kollektionen erhältlich, die alle ein klassisches Design haben, um Ihr Zuhause zu ergänzen. Die Chadleigh-Serie (siehe oben) umfasst exquisite Gesims- und Blendenelemente, die besonders schön aussehen, wenn sie über einem Waschbecken oder Unterschrank platziert werden.Stellen Sie sicher, dass Sie an strategischen Orten Wandregale einbauen, wenn Sie zusätzlichen Stauraum zur Verfügung stellen müssen Ein schmales Regal über einem Waschbecken bietet zusätzlichen Stauraum für Zahnbürsten, Handwaschmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs.

Verwenden Sie Naturholz, das mit einem transparenten Lack oder Wachs behandelt wurde, um einen rustikalen Look zu erzielen. Verwenden Sie Klammern in Form von Schmiedeeisen, um einen Look zu kreieren, der gut zu dunklen Wänden passt. Wenn es um die Aufbewahrung von Toilettenartikeln geht, sind Körbe und Zierdosen großartige Optionen, da sie sowohl funktional als auch schön sind. Elegante Schminktische sind der ideale Abschluss in einem größeren Badezimmer, besonders wenn Sie Platz dafür haben. Der Lautner ist eine raffinierte Option, die in Kombination mit einem an der darüber liegenden Wand angebrachten Spiegel mit Bogenkante umwerfend aussieht. Es ist praktisch, Schubladen zum Aufbewahren von Make-up und anderen Kosmetikprodukten zu haben. Außerdem ist es ein angenehmer Ort, um morgens oder abends zu entspannen und sich anzuziehen.

Wie baut man klassische Walls am besten?

Nachdem Sie die ideale Badezimmergarnitur für Ihre Bedürfnisse ausgewählt haben, ist es an der Zeit, über die Wände nachzudenken. Das Streichen und Verfliesen der Wände ist eine klassische Kombination, aber es gibt andere Möglichkeiten, die Ihr Badezimmer hervorheben können, wie Holzverkleidungen und Badezimmertapeten, die genauso effektiv sein können. Wenn es darum geht, die Wände eines Badezimmers mit antiken Reizen zu streichen, gibt es zwei beliebte Möglichkeiten. Verwenden Sie alternativ weiße oder cremefarbene Wände, um die Leuchten anzupassen und ein monochromatisches Farbschema im Raum zu schaffen. Erwägen Sie, als Alternative tiefere, kräftigere Farben zu verwenden, die von der Natur inspiriert sind. Farben wie Salbeigrün, satte Burgunder, elegante Marine und Schiefergrau waren während der Edwardian-, Victorian- und Georgian-Ära in Mode und sind auch heute noch beliebt. Alle diese Farben bieten einen auffallenden Kontrast, wenn sie mit weißen Armaturen und metallischen Akzenten verwendet werden. Vergessen Sie nicht, eine feuchtigkeitsbeständige Badfarbe zu wählen, damit Ihr Badezimmer viele Jahre lang schön aussieht.

Periodendesigns betonen die Verwendung von Wandfliesen sowohl als funktionale als auch als dekorative Option. Halten Sie die Keramikfliesen in Ihrem Badezimmer schlicht und weiß oder cremefarben für ein Design, das den traditionellen Stilen vergangener Jahrzehnte Tribut zollt. Alternativ können für einen Hauch von Luxus Fliesen in Marmoroptik verwendet werden. Unsere Trentie-Fliesen mit abgeschrägten Kanten sind die ideale Wahl für klassische Badezimmer, dank ihrer zeitlos schönen Optik, die eine Vielzahl von Designkonzepten und Stilrichtungen ergänzt. Verlegen Sie die Ziegel versetzt oder versetzt, um das Aussehen älterer Häuser zu erwecken. Ziegelsteine ​​können auch eine nützliche Option sein, wenn Sie versuchen, an unebenen Wänden in einem historischen Gebäude eine glatte Oberfläche zu erzielen.

Tapeten können anstelle von Farbe eine interessante Raumergänzung sein – und unsere Badezimmertapeten ermöglichen sowohl einen funktionalen Ersatz als auch eine spannende Ergänzung. In einem denkmalgeschützten Badezimmer können zarte Blumenmotive sowie Damastmuster effektvoll eingesetzt werden. Verwenden Sie eine matte Oberfläche, um Ihrem Raum ein authentischeres Aussehen zu verleihen. Versuchen Sie, wie bei Farbe, eine lebendige Farbpalette zu verwenden, die Ihren Raum zum Leben erweckt. Für den letzten Punkt zur Textur kann eine Holzverkleidung (wie die abgebildete) eine schöne Alternative zu einer gefliesten Rückwand in einer Küche oder einem Badezimmer sein. Es harmoniert auch gut mit verschiedenen Holzoberflächen, die in einer Badezimmerumgebung zu sehen sind. Holzverkleidungen können schnell und einfach an einer ebenen Wand angebracht und dann gestrichen werden, um sie an die umgebenden Wände anzupassen oder zu kontrastieren. Es ist eine fantastische Möglichkeit, der Einrichtung Ihres Hauses ein einzigartiges und auffälliges Element hinzuzufügen.

Was ist der traditionelle Badboden?

Da Badezimmer zu einem hohen Feuchtigkeitsgehalt neigen, wurden in der Vergangenheit harte Materialien wie Massivholz, Marmor und Keramikfliesen als Bodenbelag bevorzugt - denken Sie an Massivholz, Marmor und Keramikfliesen.Ein echtes historisches Erscheinungsbild im Bad bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf modernen Komfort verzichten müssen Wählen Sie einen modernen Bodenbelag, der die Optik von echtem Holz hat, aber langlebiger und für einen vielbeschäftigten Haushalt geeignet ist. Wenn Sie sich nach der klassischen Optik und Haptik von Holzböden sehnen, sollten Sie die Verlegung von Luxury Vinyl Click-Boden in Betracht ziehen. Es ist einfach zu installieren, sehr langlebig und optisch kaum von echtem Holz zu unterscheiden.

Es ist in verschiedenen Holzausführungen erhältlich, sodass Sie diejenige auswählen können, die am besten zum Rest Ihres Hauses passt. Als Alternative verleihen Sie Ihrem Badezimmer einen Hauch von Eleganz mit pflegeleichten Keramikfliesen in Marmoroptik, die über exquisite Details verfügen und wenig Pflege benötigen. Passende geflieste Rückwände rund um Waschtisch und Badewanne runden den Look perfekt ab. Wir lieben unsere weißen Marmorfliesen Illusion, die auf dem Boden oder an der Wand verwendet werden können, um ein nahtloses Erscheinungsbild zu schaffen, das jedes Einrichtungskonzept ergänzt. Wenn es um Badezimmer geht, können Vinylfliesen unerwartet effektiv sein, da sie bequemer unter den Füßen sind als Stein- oder Keramikalternativen.

Was ist die beste Beleuchtung für ein Badezimmer?

Bei der Beleuchtung eines klassischen Badezimmers ist es ratsam, zwischen offen und dezent zu wählen. LED-Einbau-Downlights sorgen für eine gute Ausleuchtung Ihres Raumes und die schlanken Leuchten fügen sich perfekt in die Decke ein. Alternativ ist eine halb flächenbündige Statement-Deckenleuchte mit Glasschirmen eine ausgezeichnete Wahl, die das Licht im ganzen Raum reflektiert, während sie in einem belebten Bereich funktional bleibt. Unsere Kollektionen Pereti und Orara beinhalten Muster, die an das frühe 20. Jahrhundert erinnern, mit damals modischen geschliffenen Glaselementen. Für diejenigen, die morgens ihr Badezimmer benutzen, um sich fertig zu machen, sollten Sie zusätzliche Wandleuchten in der Nähe von Spiegeln installieren, um das Rasieren und Schminken bequemer zu machen.

Muss das Badezimmer beheizt werden?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr herkömmliches Badezimmer warm und komfortabel zu halten, je nachdem, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Erwägen Sie die Installation einer Fußbodenheizung in kleineren Bade- und Duschräumen, die sowohl diskret als auch angenehm zu begehen ist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie mit Heizkörpern oder Heizkörpern wertvollen Platz an der Wand einnehmen, da er problemlos unter verschiedenen Bodenbelägen platziert werden kann. Alternativ würden ein Badheizkörper und ein Handtuchwärmer im traditionellen Stil eine Aussage machen. Ein prächtiger Säulenheizkörper mit einem verchromten Handtuchhalter heizt nicht nur Ihr Zimmer, sondern dient auch als modischer Ort, um Ihre Handtücher aufzuwärmen, bevor Sie das Bad verlassen, wenn Sie fertig sind.

Es gibt Versionen in größeren Größen für größere Familien sowie Modelle in kleineren Größen, die selbst in das kleinste Duschbad oder die kleinste Garderobe passen. Ein klassischer Leiter-Handtuchwärmer ist eine schlankere Option, die nicht nur zu historischen Häusern passt, sondern auch mehr Wärme auf kleinerem Raum bietet. Außerdem bietet er viel Stauraum für Handtücher für den ganzen Haushalt. Diese heben sich durch ihre klaren und schlichten Formen von modernen Modellen ab und verleihen Ihrem Badezimmerdekor eine echte Note.

Spiegel für das Badezimmer?

Ein Badezimmerspiegel dient mehr als nur funktional; es dient auch dazu, den raum aufzuhellen und zu erweitern, indem es das licht zurück in den raum reflektiert. Bei der Auswahl des idealen Spiegels für Ihren Raum sollten Sie überlegen, ob Sie ein konventionelles oder ein denkmalgeschütztes Badezimmer schaffen möchten. Alternativ können Sie versuchen, ein Design zu entwickeln, das natürliche Materialien betont, die in unseren Häusern seit Hunderten von Jahren vorhanden sind. Wählen Sie einen rahmenlosen Spiegel mit facettierten (oder abgeschrägten) Kanten oder einer dramatischen Wellenkante, um einen attraktiven Bereich mit Vintage-Designelementen in Ihrem Badezimmer zu schaffen.Die Verwendung von glamourösen Spiegeln mit Bogenkanten ist eine wunderbare Methode, um die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Bereich Ihres Hauses zu lenken. Sie heben sich noch mehr ab, wenn sie mit dunklen Innenwänden kombiniert werden. Wenn es um Badezimmerspiegel geht, geht nichts über den traditionellen Holzrahmen, der an die Essenz handgemachter Haushaltswaren von vor langer Zeit erinnert. Suchen Sie nach Rahmen aus Massivholz mit schlichten Details, die Ihrem Raum einen Hauch von Persönlichkeit verleihen.

Was ist mit Badzubehör?

Es ist der letzte Schliff, der Ihr von der Kulturerbe inspiriertes Badezimmer zum Leben erweckt, und hier kommen die Accessoires ins Spiel. Beginnen Sie mit einigen praktischen Objekten, die einen Bezug zum historischen Design haben. Handtuchhalter und Aufhängehaken, die an der Wand angebracht werden, sind ein praktisches Bedürfnis. Am attraktivsten sind sie in Messing oder mattschwarz (Schwarz passt besonders gut zu Naturholz). Achten Sie auf geschwungene oder weiße Keramikelemente, die die Badezimmerausstattung widerspiegeln und das Design zusammenbringen. Die Verwendung von Kunstwerken mit Vintage-Vibe, wie unseren botanischen Drucken (siehe oben), kann in jedem Haus zeitlos wirken, wenn sie auf großen Wänden ausgestellt werden. Gerahmte Drucke und Fotos sind in Gegenwart von Feuchtigkeit viel besser als ein Leinwanddruck, was sie zu einer modischeren und praktischeren Option als Leinwanddrucke macht.

Die Einbeziehung von Zimmerpflanzen ist eine wunderbare Ergänzung für jeden Raum; Sie waren in der Vergangenheit nicht nur sehr beliebt, sondern werden auch in einem Badezimmer mit viel Feuchtigkeit in der Atmosphäre gedeihen. Friedenslilien und Stubenpalmen sind mehrjährig attraktiv und würden in einem einfachen Keramikgefäß mit glasiertem Finish hell erstrahlen. Wenn Sie keinen grünen Daumen haben, bieten Ihnen unsere extrem realistischen Kunstpflanzen eine hervorragende Ästhetik und konstant üppiges Laub.

Ideen für die Badezimmergestaltung.

  • Die zeitlosen und exquisiten Merkmale traditioneller Badezimmer.
  • Sie sind stilvoll, elegant und passen gut zu alten Strukturen.
  • Vintage-inspirierte Komponenten können ein klassisches Badezimmerdekor bilden.
  • Toiletten in einem klassischen Badezimmer sollten einfach gehalten werden.
  • Eine niedrige Toilette ist ideal für die Herstellung einer herkömmlichen Toilette.
  • Freistehende Badezimmer sollen ohne Aufwand wie antike gusseiserne Badewannen aussehen.
  • Aufbewahrung ist in einem Badezimmer von entscheidender Bedeutung, aber Sie müssen für die Praktikabilität keine Abstriche an den antiken Charme machen.
  • Ein großer an der Wand befestigter Duschkopf ähnelt den Handbrausenaufsätzen herkömmlicher Wannenmischbatterien.
  • Für ein rustikales Aussehen verwenden Sie rohes Holz, das mit Klarlack oder Wachs beschichtet ist.
  • Verwenden Sie schmiedeeiserne Halterungen, um einen Stil zu kreieren, der gut zu dunklen Wänden passt.
  • Elegante Schminktische sind der perfekte Abschluss in einem größeren Badezimmer, sofern der Platz es zulässt.
  • Lautner ist eine stilvolle Wahl, die einen Spiegel mit Bogenkante ergänzt.
  • Unsere Badezimmertapeten machen es einfach, einen praktischen Ersatz sowie eine spannende Ergänzung zu schaffen.
  • Kochen oder Baden mit Holzvertäfelung kann eine schöne Alternative zum Fliesen sein.
  • Holzverkleidungen können schnell installiert und gestrichen werden, um sie an die umgebenden Wände anzupassen oder zu kontrastieren.
  • Verwenden Sie ein mattes Finish, um Ihrem Raum ein natürlicheres Aussehen zu verleihen.
  • Verwenden Sie eine helle Farbpalette, um Ihren Raum zu beleben.
  • Die Kollektionen Pereti und Orara umfassen Designs aus dem frühen 20. Jahrhundert mit geschliffenen Glaskomponenten.
  • Wenn Sie ein traditionelles oder vom Erbe inspiriertes Badezimmer gestalten möchten, entscheiden Sie sich für einen rahmenlosen Spiegel.
  • Wenn Sie morgens Ihr Badezimmer benutzen, um sich fertig zu machen, versuchen Sie, zusätzliche Beleuchtung in der Nähe von Spiegeln hinzuzufügen, um die Rasur zu erleichtern.

Geschrieben von
BrookPad-Team

.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen